Zum Inhalt springen

Erstleser

Miep, der Außerirdische

Für echte Weltraum-Fans ein Muss! In der neuen Kinderbuch-Reihe Miep erzählt Nina Dulleck spannende und witzige Abenteuer rund um den kleinen Außerirdischen Miep mit seiner Familie, seinen verrückten Raumschiffen und seinem treuen Weltraum-Haustier Nudel. Die Geschichten mit hohem Bildanteil eignen sich für Jungen und Mädchen ab 5 Jahren zum Vorlesen und ab 7 Jahren zum ersten Selberlesen. Die bunten Bilder mit vielen originellen Details sorgen für viel Spaß beim Lesenlernen. Miep schlurft gelangweilt durch das Astro-Museum, als ihm ein Pastatid namens Nudel in die Arme springt! So ein kleines Weltraumhaustier hat sich Miep immer gewünscht. Und schon steckt er mitten in einem spannenden Abenteuer. Denn er muss nicht nur seinen Papa davon überzeugen, Nudel behalten zu dürfen, sondern ihn auch vor Museumswärtern und neugierigen Menschen-Astronauten beschützen.

Autor: Nina Dulleck
Verlag: Loewe

Miep, der Außerirdische - Eine Krakete zum Geburtstag

Miep bekommt zum Geburtstag das tollste Geschenk des Universums: eine Krakete! Überglücklich startet er mit Nudel, seinem kleinen Weltraumtier, einen Probeflug durch die Galaxie. Die Krakete fliegt sich prima und Miep hat alles unter Kontrolle, bis plötzlich eine Anzeige blinkt. Der Treibstoff ist alle! Miep weiß, dass er Pupsin heißt und rot ist, aber er hat keine Ahnung, wo man Pupsin tanken kann. Ob Miep auf dem Blauen Planeten fündig wird?

Autor: Nina Dulleck
Verlag: Loewe

Mücke, die Zahnfee - Auf Milchzahn Jagd

Mücke, die kleine Zahnfee, möchte unbedingt die supertolle Zahnbürste „Pink-Superputz“ haben. Doch dafür braucht sie drei Milchzähne - soviel kostet die Zahnbürste nämlich im Zahnfeenladen. Also geht Mücke zusammen mit ihren Freunden Mops und Motte auf Milchzahn-Jagd. Aber nicht unter jedem Kissen findet sich auch ein Zahn! Ob Mücke die letzte „Pink-Superputz“ wirklich bekommen wird?

Autor: Nina Dulleck
Verlag: Arena

Hexe Fanni und die Zaubertorte

Jette hat eine ganz besondere Freundin: Fanni fliegt auf einem Regenschirm durch die Luft und kann hexen! Für Jettes Schulfest legt sie damit auch sofort los: Sie zaubert eine Popcorn-Maschine und eine kunterbunte Erdbeertorte. Doch plötzlich regnet es Popcorn und der Direktor spricht nach einem Stück Torte nur noch in Ü-Sprache. Hülfe! Wird Fanni das verkehrt-verhexte Fest rechtzeitig retten?

Autor: Katja Richert
Verlag: Loewe

Hexe Fanni und der Katerschreck

Regenwetter ist langweilig? Nicht mit Jettes Hexenfreundin Fanni, die erstmal ein niedliches Kätzchen herbeizaubert. Doch die kleine Katze entpuppt sich schnell als frecher Kater. Er kann sprechen und gehört ausgerechnet der fiesen Oberhexe Flavia. Ach, du Schreck – wie hext man den jetzt wieder weg?

Autor: Katja Richert
Verlag: Loewe

tiptoi Grundschulwörterbuch - Englisch

Englisch- Wörterbuch für die Grundschule mit 1.000 Einträgen. 10 Kapitel decken die Lebenwelt der Kinder ab: at home, at school, at the supermarket, sports and hobbies, etc. Zu jeder englischen Vokabel gibt es eine Abbildung, eine Übersetzung und einen Beispielsatz. Im Entdecker- und Erzählmodus werden Personen lebendig und Vokabeln prägen sich im bildlichen Zusammenhang ein. Der Spielemodus motiviert mit interaktiven Vokabelspielen zu jedem Thema immer wieder neu.

Autor: Kirstin Jebautzke
Verlag: Ravensburger

Traumfee Lula und der Flüsterzauber

Voila - Hier kommt eine frischgebackene Traumfee! Sie heißt Lula und bekommt heute ihren ersten Auftrag: Träumeflüstern! Das ist gar nicht so einfach. Vor allem, wenn man auf dem Weg dorthin Dschango über dem Weg fliegt. Der ist ein Kater. Und EIGENTLICH ist ER der Chef hier. Ab 7 Jahre.

Autor: Petra Postert
Verlag: Tulipan

Traumfee Lula und die Zahnfee Margarete

Traumfee Lula und ihr kateriger Freund Dschango treffen in diesem Abenteuer auf jemand ganz besonderes: Die Zahnfee Margarete. Als der Milchzahn dabei versehentlich unterm Bett landet, wird es ungemütlich für Lula. Lustiger, abwechslungsreicher Lesespass für Leseanfänger ab 7 Jahre.

Autor: Petra Postert
Verlag: Tulipan

Safira und das Chamäleon Lucky

Prinzessin Safira bekommt ein tolles Geschenk: das Chamäleon Lucky. Gemeinsam machen die beiden fortan das königliche Schloss unsicher, verstecken sich vor fiesen Prinzessinnen und enttarnen einen falschen Froschkönig. Und am Ende wird Safira sogar eine echte Ritterin!

Autor: Volkmar Röhrig
Verlag: Arena

Bruno und die Riesengeige

Bruno soll etwas über sein Hobby schreiben. Dabei hat er doch gar keins! Und Freunde hat er auch nicht. Weil er so groß und stark ist, haben alle Angst vor ihm. Dann trifft er Sophie. Eine einfühlsame Geschichte, die zeigt: Gott hat in jedem von uns ein Talent versteckt.

Autor: Sven Gerhardt

Mona, Max und der Mondgänger

Wo kommen bloß diese Geräuche her, mitten in der Nacht? Um das herauszufinden, steigen Max und Mona mutig aus dem Bett. Was die beiden dann entdecken, ist mehr als seltsam ... ab 6/7 Jahren große, österreichische Fibelschrift dem Lesealter angepasste Textlänge jede Seite illustriert.

Autor: Susanne Knauss und Martin Selle

Leo Lupe

O nein! Frau Feins Schmuck ist verschwunden! Es gibt mehrere Verdächtige. Ob Detektiv Leo Lupe und sein Hund Bob es schaffen werden, den Täter zu schnappen? * große, österreichische Fibelschrift * Textlänge steigert sich mit jedem Kapitel * jede Seite illustriert * von PädagogInnen empfohlen

Autor: Lisa Gallauner

Die Inselpiraten

Lara und Micha fahren in den Ferien zu ihrem Onkel Matthias an die Nordsee. Dort wandern sie durchs Watt, fahren Boot und essen Krabbensuppe; sie lernen sogar etwas über Pharisäer. Aber das Wichtigste: Fast kommen sie einem echten Piraten auf die Spur! Ein lustiges Buch voller Ferienstimmung, mit Bastelanleitung für ein Strandbild und Nordsee-Rezepten.

Autor: Roswitha Wurm

Der geschmuggelte Kater

Urlaub in Spanien: Sonne, Strand und Meer begeistern die ganze Familie. Die achtjährigen Zwillinge Lena und Lotte sind noch von etwas anderem ganz in Anspruch genommen: Vor der Tür des Ferienhauses sitzt immer wieder ein struppiger, offenkundig heimatloser Kater. Den ganzen Urlaub über füttern und versorgen sie ihn. Als die Ferien vorbei sind und ein tränenreicher Abschied von dem neuen Familienmitglied droht, schmieden die Kinder einen raffinierten Plan.. Erscheint Ende August 2009!

Autor: Doro Zachmann

Hoffnung ist kein Märchen,
doch gute Märchen können Hoffnung wecken...
C.S. Lewis
Tiger auf Wiese